Badische Meisterschaften

BM_2016Am vergangenen Wochenende fanden im Freiburger Westbad die Badischen Sommermeisterschaften statt. Der SVD war mit 5 Schwimmern vertreten.
Max Dick ist im erstmalig zugelassenen Jahrgang(2005) und startete über 100m Freistil. Motiviert ging er an seinen Wettkampf und beendete die Strecke mit einer tollen Bestzeit.
Der gleichaltrige Jannik Welke feierte zwar am Samstag seinen 11. Geburtstag, wollte aber trotzdem die Gelegenheit nutzen und ging über 100m und 200m Freistil sowie 100m Rücken an den Start. Er absolvierte alle Strecken in hervorragender neuer Bestzeit.
Robin Wedekind konnte sich zum ersten Mal qualifizieren und startete über 50m und 100m Brust sowie über 100m Freistil. Auch er zeigte sich von seiner besten Seite und konnte  3 neue persönliche Rekorde verbuchen.
Ellen Kiefer startete in ihrer Speziallage und schwamm 50m und 200m Brust. Leider konnte sie ihren Vorjahreserfolg nicht wiederholen, schwamm aber trotzdem im Bereich ihrer Bestzeiten und platzierte sich jeweils unter den Top10.
Finja Welke schwamm alle Rücken- und Kraulstrecken sowie 200m Lagen. Gleich im ersten Wettkampf über 50m Freistil stellte sie einen neuen Vereinsrekord auf, am nächsten Tag ließ sie einen weiteren Rekord über 200m Rücken folgen. Darüber hinaus schwamm sie 2 deutliche Bestzeiten über 100m Rücken und 200m Freistil. Auch die restlichen Wettkämpfe beendete sie in der Nähe ihrer eigenen Rekorde.
Der SVD gratuliert allen 5 Schwimmern zu ihren Erfolgen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.