Bezirksmeisterschaften

7 Titel für Rheinstettener Schwimmer nnbzm2016

Am 2. Märzwochenende fanden die Bezirksmeisterschaften im Rastatter Hallenbad Allohra statt. Zum Glück für unsere Schwimmer begannen die wie immer gut organisierten Wettkämpfe erst um 10.00h, so dass alle gut gelaunt und ausgeschlafen an den Start gingen.Der SV Delphin war dieses Mal nur mit einer relativ kleinen Gruppe von 13 Schwimmern am Start. Die Spannung war also groß, ob es auch dieses Jahr wieder für einige Titel reichen würde.Lange Zeit sah es etwas trüb aus; obwohl die Leistungen recht gut waren, gab es einige sehr knappe Entscheidungen gegen unsere Athleten. So sammelten sie zwar fleißig Medaillen, aber keine Titel. Erst zum Schluss des ersten Tages kamen die ersten Erfolge, als Erik Fischer über 100m Lagen und Finja Welke über 400m Freistil kurz hintereinander gewinnen konnten. Dies sorgte für enormen Auftrieb, so dass noch fünf weitere Titel am zweiten Wettkampftag folgten: Moritz Haselbach gewann 200m Schmetterling und 100m Rücken, Finja holte sich einen zweiten Sieg über 200m Freistil, Carolina Höninger gewann ebenfalls über 200m Schmetterling und Jannik Welke sicherte sich seinen Sieg über 200m Freistil. Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann!

Darüber hinaus glänzten unsere Schwimmer mit 14 Silbermedaillen und 13 dritten Plätze sowie einer Vielzahl von persönlichen Bestzeiten.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.