Chronik 1986

Mitgliederzahl: 202

7 Mitglieder der Freizeitgruppe bewältigen vom 14.2. bis 16.2. die 100km-Strecke von Schonach nach Multen/Belchen im Ski-Langlauf. Mit dabei waren Gisela und Klaus Schreiner, Ilse Jäger, Peter Lang, Bernhard Hofmeier, Dieter Schleicher und Willi Maaßen. Lustig war am ersten Tag noch im Zug bei der Anfahrt die Schuhkontrolle von Willi. Alle hatten Skilanglauf-Schuhe mit nur er selber nicht. Insgesamt war es eine wunderschöne und erlebnisreiche Tour.
Galerie  Bericht 1  Bericht 2

Die Freizeitgruppe trifft sich jeden Dienstag von 20-22 Uhr in der Turnhalle der Pestalozzischule in Mörsch. Die als Übergangslösung gebildete Freizeitgruppe ist inzwischen fester Bestandteil des SVD und umfasst ca. 25 Mitglieder.

Ab 27.4. jeden Donnerstag um 19 Uhr ist Trimm-Trab ab dem Treffpunkt HB Mörsch.

1.5 Waldfest Schützenhütte Forchheim-Silberstreifen

Es wurde von den Aktiven in den Pfingstferien (20.-23.5.) eine 3-tägige Radtour nach Maulbronn durchgeführt.
Galerie

Am 28.5. fand die Hauptversammlung im Gasthaus „Kaiser“ statt. Herr Glötzl gab die Sieger des „Urkundenwettbewerbes“ statt. Die Teilnehmer Stefan Hofmeier mit 17 Punkte, Christine Jäger mit 16 Punkte und Andreas Schwarzenbrunner mit 12 Punkte erhielten die ersten 3 Preise. Sonderpreise wurden an Gaby Jäger und Katja Glötzl vergeben. Laut Schreiben des Bürgermeisters kommt aus baurechtlichen Gründen ein Vereinsheim am Ferma-See nicht in Frage, möglicherweise jedoch am Epple-See. Herr Glötzl kann aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Vorsitzenden kandidieren. Bei der Neuwahl wurden gewählt:

1. Vorsitzender: Willi Maaßen
2. Vorsitzender: Bernd Burkhardt

Herr Maaßen erinnerte die Versammlung an die Verdienste von Herrn Glötzl während der langen Arbeit im Verein in der Zeit von 1976 bis heute. Der Verein ist in der Struktur der Mitglieder gesund und steht auf einer finanziell stabilen Basis und dies ist in erster Linie ein Verdienst von Herrn Glötzl. Auf Vorschlag von Herrn Maaßen wurde Franz Glötzl einstimmig zum 1. Ehrenvorsitzenden und 2. Ehrenmitglied ernannt. Die öffentliche Ehrung ist in der Weihnachtsfeier in einem größeren Rahmen geplant.

Pfalzwanderung der Freizeitgruppe am 29.5.

Im Juni fand die 1. Rätikon-Bergtour mit Gisela und Klaus Schreiner, Peter Lang, Dieter Schleicher, Willi und Frank Maaßen statt. Es ging über den Golmer Höhenweg Nach einem Fehltritt von Peter musste er leider in der Hütte bis zu unserer Heimfahrt verbleiben, da sein Fuß zu stark geschwollen war.
Galerie

Am 5.7. verunglückt unser 23-jähriges Mitglied Klaus Schilling bei einem Fallschirmabsprung tödlich. Zum diesem Zeitpunkt war er in der Ausbildung als Polizist in Bruchsal.

Am 13.9. war unser Vereinsausflug (Radtour mit 3 Fahrvarianten) zur Bäretriewerhütte in Durmersheim mit Grillfeuer und Spiele.

5.10. Pfalzwanderung (Dernbach, Zimmerplatz, Dreimärker, Ramberger Waldhaus (Einkehr), Zimmerplatz (Orensfels), Dernbacher Haus)

Am 8.11. fand unser 1. Tischtennisturnier in der Turnhalle der Schwarzwaldschule in Forchheim statt. Einzelsieger wurden Herr Himmelsbach, Matthias und Constanze von Rüden.

Unsere Vereinsmeisterschaft wurde auch in diesem Jahr am Buß- und Bettag im HB Mörsch durchgeführt.

Weihnachtsfeier am 7.12. in der Ufgauhalle in Forchheim mit der Ehrung von Herrn Glötzl zum Ehrenvorsitzenden. Vorführungen „Unterricht modern“ und „Turnerriege Anno-dazumal“. Die Vereinsmeister in der offenen Klasse wurden Melanie Brauer (mit Vereinsrekord über 100m Freistil in 1:11,7min.) und Michael Jäger.
Ergebnis VMS

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.