Chronik 1980

Mitgliederzahl: 209

Am 27.4.1980 wird die Hauptversammlung im Ufgauhallenrestaurant in Forchheim durchgeführt. Aufgrund der geringen Beteiligung beim Vereineschwimmen im letzten Jahr soll der Termin für die Vereinsmeisterschaften genutzt werden. Um die Wettkampfmannschaft auf eine breitere Erfolgsbasis zu stellen wird eine Beteiligung an einer Startgemeinschaft vorgeschlagen. Eine Erweiterung des Sportbetriebes wurde vom BM Winter (Gründungsmitglied) mit den Worten „Der Verein soll lieber die Aufnahme bremsen“ abgelehnt.

Wie schon so oft, wurde auch dieses Jahr am 1. Mai in der Waldhütte in Forchheim-Silberstreifen unser Fest gefeiert. Auch in diesem Jahr war wieder ein Ballonflugwettbewerb dabei.
Galerie

Am 2.5. nahmen wir mit 2 Mannschaften am Hallenfußballturnier des TV Mörsch teil.

14.5. Baden-Württembergische Jahrgangsmeisterschaften im Inselbad Stuttgart mit Sabine Nakovics, Petra Himmelsbach, Dirk Haselbach, Frank Stähle und Herbert Oberle.
SWF-Video

Am 21. und 22.06 waren weitere Badische Jahrgangsmeisterschaften in Denzlingen an denen Iris Lehmann und Marcus Friedrich teilnahmen.
SWF-Video

Bei einem Wettkampf am 19. und 20.7. in Berkheim schwammen u.a. Iris, Petra, Verena, Sabine, Dirk, Frank, Herbert, Marcus und evtl. Daniel Heitz und Christine Jäger teil.
SWF-Video

Ende Juli wurde aus Anlaß der Keltenstadion-Einweihung ein Gemeindefest in Mörsch durchgeführt. Überraschend belegten wir bei der dabei gestarteten Hindernisstaffel mit unserer Mannschaft Bernhard Zöller, Behrus Djavidani, Ralph Weber, Michael Maixner und Jürgen Koffler den 2. Platz. Bemerkenswert war, dass Jürgen Koffler später Mitglied in der deutschen 4x100m-Olympia-Staffel bei den Spielen in Los Angeles wurde.
Stadioneinweihung

Vom 30.8. bis 2. 9. nahmen wir mit der Freizeitgruppe am Max-Zähringer-Fußbalturnier des SV Mörsch teil.

Am 12.10 war unser Vereinsausflug mit Wanderung in der Höhe von Edenkoben mit einer Schloß- und Weinkelterei-Besichtigung.

Bei der am 8.11. durchgeführten Siegerehrung vom Vereinsschießen des SC Mörsch mit dem Luftgewehr über die Distanz von 10m wurde unsere Mannschaft mit 522 Ringen Sieger. In der Mannschaft waren Stefan (2. in der Einzelwertungmit 137 Ringe) und Michael (3. in der Einzelwertung mit 134 Ringe) Maixner, sowie Franz Glötzl und Willi Maaßen erfolgreich.
Galerie  FLV-Video  Schießen RN 46.Wo und BNN  Schießen RN 48.Wo

Erstmals finden die Vereinsmeisterschaften an einem einzigen Tag und öffentlich mit Zuschauern am 19.11. im Hallenbad Mörsch anstelle des bisherigen Vereineschwimmen statt.

Am 29.11. Bekanntgabe in der BNN: „Kanu-Club und Schwimmverein Delphin errichten ein gemeinsames Booteshaus“. Diese Kompromisslösung wurde genehmigt, da zwischenzeitlich das uns in mündlicher Vereinbarung zugesagte Gelände ohne Rücksprache dem Kanu-Club zugesprochen wurde. Nun können wir endlich an die weitere Planung gehen (denkste, siehe später!)
BNN Fermasee

Weihnachtsfeier am 14.12. in der Ufgauhalle in Forchheim. Die Vereinsmeister in der offenen Klasse wurden Jutta Kastner und Daniel Heitz.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.