ISTKA 2013

istka2013Am Wochenende des 7. und 8. Dezember 2013 stand einer der letzten Wettkämpfe des Jahres an, die Internationalen Schwimmsport-Tage in Karlsruhe. Bereits freitags beginnt dieses Wochenende stets mit den Langstrecken, dieses Mal jedoch ohne Schwimmer unseres Vereins. Dafür konnten sich die Ergebnisse der nächsten zwei Tage umso mehr sehen lassen. Zwar lies sich meist nichts gegen die Konkurrenz aus größeren Vereinen machen, doch konnten einige sehr gute Zeiten erschwommen werden. Besonders erfreulich war, besonders bei der harten Konkurrenz, der erste Platz von Finja Welke am Sonntag über 50m Rücken in einer Zeit von 0:37,50.

Die Halle war – verglichen mit anderen Wettkämpfen – ausgesprochen ruhig, was einen angenehmen Wettkampf zur Folge hatte. Ob das nun die guten Ergebnisse beeinflusste oder ob es einfach daran liegt, dass wir gute Schwimmer sind und noch dazu gut drauf waren – vermutlich ein wenig von beidem. 🙂

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.