Forchheimer Fasenachtsumzug

Rückblick vom Forchheimer Fasenachtsumzug! – (Schimm-)“Götter auf dem Weg zum Olymp“(-piasieg)
Am vergangen Sonntag trafen sich alle teilnehmenden Delphine um 11 Uhr im Vereinsheim zur Vorbereitung für den Umzug. Der Wettergott meinte es gut mit uns an diesem Tag – Sonne satt und strahlend blauer Himmel. Das Organisationsteam um Lisa, Maria, Corry, Laura, Lina und Frau Huber leistete eine fantastische Arbeit bei der Umsetzung/Vorbereitung der Kostüme für unsere Kinder und allen Teilnehmern. Nachdem alle geschminkt und angezogen waren wurden die Taschen mit Süßigkeiten bestückt und der Rest auf unserem Wagen verstaut. Pünktlich um 14 Uhr ging es dann endlich los. Nach einem tollen, aufregenden und für viele Kinder auch erster Umzug ging es wieder zurück ins Vereinsheim.  Dort wurden alle schon von Frau Schröder und ihrem Team erwartet, die für das leibliche Wohl mit Maultaschen und frischen Berlinern für alle sorgten. Bei gemütlicher Runde ließen wir diesen wunderschönen Tag ausklingen. Wir hoffen auch für nächstes Jahr auf so eine zahlreiche Teilnahme von euch Delphinen. Es hat richtig spass gemacht!
Noch einmal ein Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen (auch die, die namentlich nicht erwähnt wurden) die zum gelingen dieses Tages beitrugen.Fasenacht2013

 mehr Bilder

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.