Rückblick vom Schwimmwettkampf in Gaggenau

Gaggenau2013Am vergangenen Samstag fuhren 21 Schwimmer unseres Vereins nach Gaggenau, um sich mit anderen Schwimmern zu messen und die eignen Zeiten zu verbessern. Wie gewohnt war das kleine Schwimmbad wieder einmal bis in die kleinste Ecke voll, doch entgegen der vorigen Jahre war der Teil der Halle, in dem die meisten Schwimmer saßen, relativ kühl. In der tatsächlich Schwimmhalle ging es aber heiß her; allein von unserem Verein wurden 64 Einzelstarts gemeldet – insgesamt waren es ganze 1540. Diese Anzahl von Starts zügig durchzubringen stellt die Veranstalter natürlich jedes Jahr vor eine Aufgabe, besonders, da es nur 4 Bahnen gibt. Doch wir ließen uns nicht unterkriegen und schafften es 30 mal aufs Podest, noch dazu 40 Bestzeiten. Auch drei unserer Staffeln – mit Unterstützung von Ettlingen und Weingarten – schafften es aufs Podest.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.