Schwimmfest in Stutensee

Im Blankenlocher Hallenbad fand dieses Jahr zum letzten Mal das weithin bekannte Schwimmfest statt. stutensee17Zu der Abschiedsveranstaltung – das Bad ist sehr in die Jahre gekommen und wird durch einen Neubau ersetzt – kamen rund 350 Teilnehmer mit gut 1400 Starts. Somit war von Anfang an klar, dass die Konkurrenz sehr stark sein würde. Trotzdem waren unsere Schwimmer häufig auf dem Siegertreppchen vertreten, allen voran Nele, die bei drei Starts drei Siege feierte. Insgesamt gingen 5 Gold-, 6 Silber sowie 6 Bronzemedaillen auf das Konto unserer Delphine. Das gute Ergebnis spiegelt sich auch bei den  Bestzeiten wider: diese sind unabhängig von der Konkurrenz und zeigen das tatsächliche Können der Schwimmer. Max, Paula, Lucy, Elias, Alissa, Jannik und Luca beendeten jede Schwimmstrecke in persönlichem Rekord, während unseren übrigen Schwimmern teilweise nur wenige Hundertstel zur Bestzeit fehlten. Unsere Athleten blicken folglich zufrieden auf das Wochenende zurück  und werden sicher auch im nächsten Jahr im neuen Bad wieder zur Stelle sein.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.